Langlaufen in Göstling-Hochreit

Am Hochplateau Hochreit in Göstling an der Ybbs führen 29 Loipenkilometer von Bauernhof zu Bauernhof.

Das Langlaufzentrum Panoramaloipe Hochreit ist ein Paradies sowohl für gemütliche Loipenwanderer als auch Langlaufprofis. Wählen Sie zwischen sechs Loipen und genießen Sie die traumhafte Winterlandschaft, Sonne und „Natürliches vom Bauern“.

Das Loipennetz auf Hochreit liegt meist über der Nebelgrenze auf einem wunderschönen Hochplateau in Göstling an der Ybbs. Bei ausreichender Schneehöhe sind 29 Kilometer klassische und zehn Kilometer Skating-Loipen gespurt.

Der Bauernhof „Ablaß“ mit Jausenstation ist der Start- und Zielbereich des Langlaufzentrums auf 800 bis 900 Metern Seehöhe. Dort gibt es – neben Most und einer deftigen Speckjause – einen Skiverleih, eine Übungsloipe und Winterspielwiese für Kinder sowie einen Umkleideraum und ein WC.

Loipenbenützungsgebühr

3,00 € pro Person, Flutlichtlanglaufen: 2,00 € pro Person

Langlaufen bei Nacht

Täglich von 18 bis 20 Uhr können Sie nach Voranmeldung am Flutlichtring rund um den Bauernhof „Ablaß“ Ihre Runden ziehen (zwei Kilometer klassisch und Skating):

Familie Zettel
vlg. „Ablaß“
Hochreit 5
3345 Göstling an der Ybbs
T +43 7484/2422
E zettel.ablass@a1.net
www.bauernhof-ablass.at

Langlaufen in Lassing

Bei ausreichender Schneelage ist auch in Lassing am Fuße des Hochkars eine drei Kilometer lange Loipe gespurt.

Informationen

Tourismusverein Göstlinger Alpen
3345 Göstling an der Ybbs 46/2
T +43 7484/26060
E info@goestling-hochkar.at

Loipen in Göstling an der Ybbs