FIS Snowboard Weltcup 2018 ÖTSCHER

5. & 6. Januar 2018 | Der Snowboard Weltcup findet 2018 das erste Mal seine Wege nach Lackenhof am Ötscher.

Am 5. und 6. Jänner rittert die Welt-Elite im snowboarden um den Titel. Am Start und ganz vorne mit dabei unser Lokalmatador Benny Karl.

!!! NEWS NEWS NEWS !!!

FIS Snowboard Weltcup 2018
5. und 6. Jänner 2018

Der FIS Snowboard Weltcup feiert ein Comeback in Niederösterreich:

Am 5. und 6. Jänner 2018 treten die weltbesten Snowboarder bei spektakulären Doppelbewerben im Ötscherdorf Lackenhof gegeneinander an. Ein hochkarätiges Starterfeld ist garantiert, sind die Rennen in Niederösterreich doch der letzte Test vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Erstmals in der Snowboard-Weltcup-Geschichte wird ein Mixed-Bewerb ausgetragen.

Am 5. und 6. Jänner stehen das SPORT.LAND.Niederösterreich und das Ötscherdorf Lackenhof im Rampenlicht: Auf der Distelpiste geht Lokalmatador Benjamin Karl gegen die weltbesten Snowboarder ins Rennen.
Am Freitag, 5. Jänner, beginnt der Doppel-Weltcup-Bewerb für Damen und Herren mit einem Parallel-Riesentorlauf.
Am Samstag, 6. Jänner, folgt der Mixed-Bewerb.
"Eine sportliche Großveranstaltung wie der FIS Snowboard Weltcup ist ein wichtiger wirtschaftlicher und touristischer Impuls für die Region rund um den Ötscher", freut sich Sportlandesrätin Petra Bohuslav über das Snowboard-Weltcup-Comeback in Niederösterreich.

Programm: 

Freitag 5. Jänner 2018
Parallel Riesentorlauf Damen und Herren 
Quali ab 10:00 Uhr
Finals ab 13:00 Uhr

Afterrace Party ab ca. 14:00 Uhr
 

Samstag 6. Jänner 2018
Parallel Riesentorlauf Mixed Team Bewerb
Quali ab 9:00 Uhr
Finals 11:00 Uhr

Afterrace Party ab ca. 12:30 Uhr

Plakat FIS Snowboard Weltcup 2018 Ötscher Bergbahnen