Genusswandern

Rund um den einzigartigen Lunzer See

Vollbild

Höhenprofil

4,77 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,77 km
  • Aufstieg: 68 Hm
  • Abstieg: 67 Hm
  • Dauer: 1:31 h
  • Niedrigster Punkt: 610 m
  • Höchster Punkt: 643 m

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights

Details für: Rund um den einzigartigen Lunzer See

Kurzbeschreibung

Auf diesem mühelosen Rundweg um den smaragdgrünen Lunzer See können Sie den Fischen beim Mückenfangen zusehen.

Beschreibung

Auf diesem mühelosen Rundweg um den smaragdgrünen Lunzer See können Sie den Fischen beim Mückenfangen zusehen, den stolzen Schwan bewundern, wie er gelassen seine Kreise zieht, oder ein vorwitziges Eichhörnchen entdecken, welches schnell im Blätterdach verschwindet: Das ist pures Naturerlebnis für Groß und Klein!

Startpunkt der Tour

Wanderstartplatz Seeplatz

Zielpunkt der Tour

Wanderstartplatz Seeplatz

Wegbeschreibung

Wegekennzeichen: 1

Anfahrt

Mit dem Auto – von Linz, Salzburg, München oder Wien über die A1 bis Ausfahrt Ybbs an der Donau – weiter über die B25 nach Lunz am See

Parken

gebührenpflichtige Parkplätze in unmittelbarer Nähe

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus & Bahn – mit der Bahn nach Scheibbs oder Waidhofen an der Ybbs und von dort weiter mit dem Bus nach Lunz am See

Weitere Infos / Links

Tourismusbüro Lunz am See
Amonstraße 16, 3293 Lunz am See
T +43 7486 8081 15
E info@lunz.gv.at
www.lunz.at
www.ybbstaler-alpen.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Tipp des Autors

Ein weiterer Naturschatz ist die weiße, sternförmige Narzisse. Diese botanische Schönheit können Sie von Mitte Mai bis Mitte Juni entlang des Weges bewundert werden.