Erlebniswelt Mendlingtal „Auf dem Holzweg“

Das Top-Ausflugsziel in der Eisenstraße Niederösterreich wartet mit einer der letzten Holztriftanlagen Mitteleuropas und Schautriftvorführungen auf.

Geschichte trifft Natur: Wer durch die Erlebniswelt Mendlingtal in Göstling an der Ybbs wandert, begibt sich thematisch auf den Holzweg. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt am kühlen, klaren Wasser und an der frischen Luft fernab vom Stress des Alltags.

Die Eisenwurzen war um 1550 die wichtigste eisenproduzierende Landschaft Europas. Die Erlebniswelt Mendlingtal liegt in der Eisenstraße NÖ und nimmt die Besucher mit auf eine Reise in die Zeit der Hammerherren, Schmiedegesellen und Holzknechte.

Das dreieinhalb Kilometer lange Tal ist auf Stegen, Brücken und Waldwegen durch Schluchten und idyllische Auwälder gemütlich zu erkunden. Startpunkt ist beim Dorfteich in Lassing. Von dort ist es nicht weit bis zum Schmiedegesellenhaus mit Rauchkuchl und Fotodokumentation und zur Venezianer-Brettersäge. Herzstück ist die funktionstüchtige Holztriftanlage. Großegger-Mühle, Herrenhaus-Fischteiche, Jausenstation, Spielplatz und Bioladen komplettieren das Programm.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

von 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr
Erwachsene 8,00 €, Senioren 7,00 €, Jugendliche 5,00 €, Kinder 3,00 €, Familienkarte 19,00 € (Eltern und Kinder bis 15 Jahre), Gruppenermäßigungen!

Schautriften und Gruppenangebote

Öffentliche Schautriftvorführungen finden jeden ersten Sonntag und dritten Samstag im Monat von Mai bis Oktober statt (Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Klaushütte), die Juwelenjagd für Groß und Klein jeden Dienstag im Juli und August (Treffpunkt: 10 Uhr beim Dorfteich Lassing). Gruppenangebote (Schautriftvorführung, Führung, Mühlen- und Sägevorführung) können beim Tourismusverein Göstlinger Alpen gebucht werden:

Tourismusverein Göstlinger Alpen
3345 Göstling an der Ybbs 46/2
T +43 7484/26060
E info@goestling-hochkar.at

Zur Webseite des Mendlingtals Termine Öffentliches Schautriften 2017