Adventkalender 2019, © schwarz-koenig.at

Adventstimmung in den Ybbstaler Alpen

zum Reiseplaner hinzufügen

Wir lassen das Ybbstal auch in besonderen Zeiten in weihnachtlichem Glanz erstrahlen und erwecken die Vorfreude auf das Weihnachtsfest!

Die ersten Vorboten des Winters machen sich bemerkbar: Draußen wird es kalt und die ersten Schneeflocken fliegen bereits durchs Ybbstal. Obwohl dieses Jahr vieles anders ist, wird es auch heuer einen Advent in den Ybbstaler Alpen geben.

Nutzen Sie diese spezielle Zeit, um sich ruhig und besinnlich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Machen Sie ein spezielles Erlebnis daraus und sammeln Sie besondere Momente!

Waidhofen an der Ybbs: Advent findet Stadt & Winterschanigärten

Obwohl die „Flammende Lichterweihnacht“ heuer leider nicht stattfinden kann, wird die wunderschöne Altstadt Waidhofen an der Ybbs trotzdem im gewohnten Lichterglanz erstrahlen.

An vier Adventwochenenden verzaubern die historischen Durchgänge und Passagen der Innenstadt mit weihnachtlichem Flair. Aussteller aller Art und ein besonderes Programm für Kinder ermöglichen vorweihnachtliches Ambiente, gänzlich neu interpretiert. Der weihnachtliche Lichterschmuck darf hierbei natürlich nicht fehlen!
>> nähere Infos

Winter-Schanigärten
Wirte und Kaffeehäuser sollen in Waidhofen an der Ybbs auf keinen Fall zu kurz kommen. Mit einem Erlass der Schanigarten-Gebühren möchte die Stadt Waidhofen den Gastronomiebetrieben heuer bestmöglich unter die Arme greifen.
Im Rahmen von „Advent findet Stadt“ ergänzen die Winterschanigärten das Angebot optimal.

Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Besuch bei den Innenstadt-Wirten, die mit Heizstrahlern, Fellen und warmen Getränken bestens für die kalte Jahreszeit ausgestattet sind!
>> nähere Infos

Felsenkrippe in Hollenstein

Interesse an einer Kripperlroas?
Am 9. Dezember, 19. Dezember 2020 und 2. Jänner 2021 haben Sie die Möglichkeit dazu.

Treffpunkt ist jeweils um 17.30 Uhr beim Kripperlparkplatz.
Eintritt: Erw. € 8,00, Kinder von 6-15 Jahre € 4,00
Im Preis inbegriffen ist die Begleitung durch "Hirten und eine Überraschung bei der Felsenkrippe.
Anmeldung erforderlich: (bis am Vortag, 12 Uhr, möglich!)
+43 677/62 89 88 56
Für Gruppen ab 10 Personen sind gerne andere Termine buchbar.

Eine Besichtigung der Felsenkrippe und den beeindruckenden Stationen entlang des Krippenweges sind von 27.11.2020 bis 10.01.2021 möglich.