Pisten- und Tourengehen am Ötscher

zum Reiseplaner hinzufügen

In der Saison 2020/21 stehen begeisterten Skitourengeher 2 beschilderte Aufstiegsrouten zur Verfügung. Zur beliebten Tour auf den Großen Ötscher ist dieses Jahr eine weitere Möglichkeit der Bergsbesteigung per Skier dazugekommen. Eine wahre Expertenstrecke auf den Kleinen Ötscher, welche nur von erfahrenen Skitourgehern und Wettbewerbssportler begangen werden sollte.

 

Route „Ötscher-Schutzhaus“

Gesamt Aufstieg: rund 3,4km und ca. 560 Höhenmeter
Level: leicht-medium, auch für Anfänger geeignet

Die Route startet am hinteren Parkplatz im Weitental. Von dort verläuft sie entlang der Straße bis zum Waldrand. Dort biegt der Weg nach rechts ab, durch den Wald geht es leicht bergan weiter. Nach einigen Minuten gelangt man auf die Piste 2 vom Großen Ötscher. Die Aufstiegsroute ist am äußerst linken Pistenrand von unten gesehen. Etwas weiter oben biegt man links auf den Skiweg. Nach einer Rechtskehre geht es weiter am Skiweg Richtung Piste 2. Kurz danach verläuft die Aufstiegsroute links in den Wald hinein. Von dort an befindet man sich abseits der Skipisten im bewaldeten Gebiet. Der Aufstieg bis zum Schutzhaus ist markiert. Die Abfahrt muss über die Pisten 1 und 2 der Ötscherlift-Gesellschaft m.b.H. während der Betriebszeiten getätigt werden.

 

Route "Kleiner Ötscher - vertical up"

Gesamt Aufstieg: rund 2,8km und ca. 600 Höhenmeter
Level: schwer, nur für Experten geeignet

Der Einstieg erfolgt über die Schneeschuhwanderstrecke auf den Eibenkogel. Ab dort folgt die Route der Lifttrasse der 4er Sessellift in Richtung Kl. Ötscher Gipfel. Es liegen 400 sehr steile Höhenmeter vor Ihnen - perfekt für Trainingszwecke! Die Abfahrt muss über die Pisten 3, 5 oder 7 erfolgen und in jedemfall während der Betriebszeiten der Ötscherlift-Gesellschaft m.b.H. getätigt werden.

 

Tourenabende

An jedem Dienstag und Freitag sind die Pisten #1 und #2 auf den Großen
Ötscher ab 16:30 als Skiroute für die Pisten-/ Tourengeher geöffnet. Zusätzlich können Pistengehen an drei Vollmondnächten in der Saison zwischen 16:30 - 21:00 Uhr diese Routen begehen und befahren:

Mittwoch 30. Dezember 2020
Donnerstag 28. Jänner 2021
Samstag 27. Febraur 2021

 

Entgelt für Pistengeher
Tagespreis: 8 €
Saisonticket: 80 €
Kinder bis 15 Jahren (Jhg. 2006) gehen frei

Erhältlich sind die Tageskarten während der Öffnungszeiten an den Liftkassen sowie rund um die Uhr am Ticketautomaten in Weitental.
Die Saisonkarten können nur an der Hauptkassa Eibenkogel gekauft werden.

  • Pistensperren: Mo, Mi, Do, Sa & So ab 16:30 Uhr sowie Di & Fr ab 21:00 Uhr
  • Die markierten Aufstiegsrouten sind nur während der Betriebszeiten der Ötscherlift-Gesellschaft m.b.H. zugänglich.

Ötscher Bergbahnen