Rafting auf der Salza

Wassersport

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Bei diesem Sportprogramm erleben Sie das Salzatal aus unterschiedlichen Perspektiven. Bei der Raftingtour paddeln Sie auf einem der schönsten Raftingflüsse der Alpen. Die abwechslungsreiche Raftingtour bringt Sie in Landschaften, die ansonsten kaum zugänglich sind. Bei der Wasserlochklamm können besonders Mutige von einem Sprungbrett in die Strömung der Salza springen. Danach geht es weiter durch spritzige Stromschnellen, wo das Raftingboot in einem unterhaltsamen Auf und Ab durch die Wellen schaukelt. Die letzten Kilometer auf der Salza führen durch die Palfauer Schlucht – einer fantastischen Konglomeratlandschaft, die seit der letzten Eiszeit vom Fluss geformt wurde. Dabei paddeln Sie an abenteuerlichen Felsformationen vorbei und erleben eine besonders ursprüngliche Flusslandschaft.

Folgende Sportarten werden angeboten:

  • Canyoning
    Beim Canyoning werden faszinierende Schluchten hautnah erlebt. Bei der abenteuerlichen Wanderung durch den Wildbach tauchen sie ein in eine außergewöhnliche Landschaft aus glitzernden Wasserfällen und glasklaren Naturpools. Ausgerüstet mit warmer Neoprenanzügen ist das für jeden der sich im weglosen Gelände bewegen und schwimmen kann ohne weiteres möglich. Der Guide sorgt für die Sicherheit und lässt die Teilnehmer mit dem Seil über spritzige Wasserfälle abwärts. Naturrutschen und Sprünge in Wasserpols sorgen für Abwechslung bei der Canyoningtour. Die Landschaft ist atemberaubend und nur beim Canyoning in dieser Form erlebbar.

  • Hochseilgarten
    In luftigen Höhen wird im Hochseilgarten von Baum zu Baum balanciert. Hängebrücken, Netze und Holzelemente bieten viel Abwechslung bei der außergewöhnlichen Wanderung durch den Wald. Ein Teil des Hochseilgartens besteht aus Holzpfählen, wo aus 10 Meter Höhe ein freier Ausblick über das Tal möglich ist. Dort geht es über das „Spinnennetz“ oder durch Holzröhren von Pfahl zu Pfahl. Flugfeeling kann bei mehreren Flying Fox Strecken erlebt werden. Dabei wird auf Rollen und Stahlseilen durch die Landschaft geflogen. Es stehen mehrere Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeiten zur Auswahl. Somit kann man sich Schritt für Schritt im Hochseilgarten höher tasten.

  • Klettersteig
    Unsere geführten Klettersteigtouren bieten die Möglichkeit gut gesichert das vertikale alpine Gelände kennen zu lernen. Es ist faszinierend in einer Felswand zu klettern und luftigen Ausblicke zu erleben. Es ist eindrucksvoll die Berge auf diese Art zu erleben. Vor der Klettersteigtour gibt es eine ausführliche Einschulung mit dem Klettergurt, den Karabinern und dem richtigen Umgang damit. Durch die Felswand wird entlang des Sicherungsseils geklettert. Im Klettersteig sind Halte – und Trittbügel zum leichteren raufklettern montiert. Es ist eine spannende Bergtour die unvergessliche Eindrücke hinterläßt!

  • Flying Fox Alpin
    Beim Flying Fox Alpin wird mittels Rollen und Stahlseil durch die alpine Landschaft geflogen. Die traumhaften Ausblicke über das Salzatal sind aus dieser Perspektive einzigartig. Die Tour besteht aus mehreren Flying Fox Strecken die bis zu 100 Meter lang sind. Die Salza – ein beliebter Raftingfluss – liegt dann etwa 300 Meter tiefer im Tal. Der Weg dazwischen wird am Klettersteig zurückgelegt. Vor der Tour erhalten alle Teilnehmer eine Einschulung und der Guide führt anschließend die Gruppe durch den alpinen Parcours. Der Abstieg vom Berg wird durch eine spannende 30 Meter hohe Abseilstelle abgekürzt, wo jeder vom Guide am Seil runtergelassen wird. Je nach gewählter Tour dauert dieses Abenteuer 4 oder 6 Stunden.

  • SUP Tour
    Stand Up Paddeln (SUP) ist der Trendsport der letzten Jahre. Es ist ein schönes Gefühl am Board stehend übers Wasser zu gleiten. Ein besonderes Highlight mit dem SUP bieten wird bei der Salza Schlucht Tour. Diese außergewöhnliche Schluchtstrecke kann nur mit einem wildwassertauglichen Boot oder SUP erkundet werden. Nach einer Einschulung im ruhigen Wasser wird die ca. 5 Kilometer lange Strecke auf leichtem Wildwasser befahren. Die SUP Tour auf diesem herrlichen Flussabschnitt wird mit professioneller Wildwasserausrüstung durchgeführt. Der Guide zeigt die Route durch die spritzigen Stromschnellen und es macht Spaß das Board durch die kleinen Wellen zu paddeln.

  • Kajakkurs
    Das Kajak bietet eine sportliche Möglichkeit einen Wildbach zu befahren. Wir bieten unterschiedlich lange Kurse dafür an. Vom Schnuppertag bis zum mehrtägigen Kurs ist alles möglich. Es ist ein schönes feeling mit dem Kajak durch die Stromschnellen zu paddeln. Allerdings muss man sich vorsichtig herantasten, da das Kajak in den Wellen auch etwas kippelig wird und so mancher unfreiwillig den ersten Teil der Eskimorolle probiert hat.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    FREELIFE Outdoorsport GmbH

    Palfau 102
    8923 Palfau
    AT

    Telefon: +43 7230 7916

    E-Mail: office@freelife.at
    Website: www.freelife.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte