Die Maiszinken-Lifte

zum Reiseplaner hinzufügen

Der Familienhang Maiszinken lebt vom Naturschnee und das schon seit 50 Jahren!

Sobald Frau Holle ihre Schneekissen über Lunz ausschüttelt und sich die Naturschneepisten des Maiszinkens weiß färben, wird das Familienskigebiet für kleine und große Skihasen und Häsinen eröffnet!

Der Maiszinken hoch über dem Lunzer See feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen!
Seit Generationen verzauber der Hang der Maiszinken Alm seine Besucher. Viereinhalb Naturschnee-Pistenkilometern, eine Kinderspielwiese und die sonnige Lage locken nicht nur die Einheimischen aus den Häusern. Der günstige Peis des Skigebiets ist über die Regionsgrenzen bekannt.

Für Anfänger gibt es die Kinderspielwiese mit Märchenfiguren und kostenlos benutzbarem Zauberteppich sowie den Mittelausstieg beim Doppelschlepplift. Fortgeschrittene finden drei Naturschnee-Pisten mit einer Gesamtlänge von viereinhalb Kilometern vor.

Anlagen & Pisten

  • 1 Doppelschlepplift
  • 1 Zauberteppich
  • 3 Pisten (4,5 km)
    Öffnungszeiten erfahren Sie unter der Tel.: 07486 / 84 34 (Schneetelefon)

Skipasspreise
Alle Skipasspreise sind auf www.maiszinken.at aufgelistet.

Kontakt
Maiszinken Lifte
3293 Lunz am See
Schneetelefon: T +43 7486/8434
www.maiszinken.at

Ab auf die Loipe!
Von der Piste auf die Loipe: Unweit des Skigebietes Maiszinken – zwischen Lunzer See und Ortszentrum – verläuft die 2,5 Kilometer lange Seeauloipe.
 

KAUFEN SIE IHR TICKET HIER:

www.maiszinken.at Webcam Lunz am See