Gugermühle, © Gemeinde Hollenstein an der Ybbs

Schluchtenwanderweg Opponitz

Ob Sommer oder Winter, der Opponitzer Schluchtenwanderweg bietet nebst der herrlichen Aussicht übers Ybbstal hinweg seinen Gästen und Bezwingern viel Wunderbares im Jahreskreis.

Die herrlichen Schlupfwinkel und Felsgestalten bieten Groß und Klein Raum für phantasievolles Spielen und Erzählen, die zahlreichen Bankerl und die Erfischungen in der Ochsenluckn laden dazu ein, die Seele ebenso wie müde Beine baumeln zu lassen.

Die Tier- und Pflanzenwelt am Wegesrand stellt sich dem aufmerksamen Beobachter in ihrer ganzen Pracht zur Schau und manch schmackhafte Beere und heilkräftiges Kräutlein zum Genuss zur Verfügung.

Einkehrmöglichkeit

Märchen und Sagen ranken sich um das herrliche Flecklein Erde, und am Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung belohnt die Schluchtenhütte mit ihrem heimeligen Ambiente Jung und Alt mit regionalen Schmankerln aus der eigenen Küche.

Bei Musik und in geselliger Runde ist für alle das Richtige dabei. Während die Großen entspannen und sich unterhalten, nützen die Kinder die Gelegenheit, sich am Spielplatz auszutoben und die Tiere des Bauernhofes aus der Nähe kennenzulernen.

Feste feiern und gesellschaftliche Höhepunkte der Landgemeinde Opponitz sind fixe Bestandteile unseres Alltages in der Schluchtenhütte am Rande des Schluchtenwanderweges.

Die Familie Picker und ihr Team, der Alpenverein Waidhofen sowie der Tourismusverein Opponitz freuen sich darauf, sie hier zum gemeinsamen Wandern, Klettern und Erholen begrüßen zu dürfen!

Kontakt:
Berit Picker
3342 Opponitz, Ofenberg 4
Tel.: +43 7444/7476
Handy: +43 664/2464558
E-Mail: schluchtenweg@gmail.com