Promaurunde

Rennradtour ausgehend von Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen an der Ybbs

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

84,28 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 84,28 km
  • Aufstieg: 972 Hm
  • Abstieg: 972 Hm
  • Dauer: 3:00 h
  • Niedrigster Punkt: 349 m
  • Höchster Punkt: 803 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • faunistische Highlights

Details für: Promaurunde

Kurzbeschreibung

Tolle, abwechslungsreiche Tour mit einigen "knackigen" Anstiegen durch das Herz der Ybbstaler Alpen.

Beschreibung

Nach dem Start in Waidhofen geht es zunächst immer flußaufwärts durchs Ybbstal.

Ab Hollenstein führt die Route durch den wildromantischen Sandgraben, 10km bergauf zur Promau. Der Anstieg teilt sich in einen sehr gemütlichen unteren Teil (den Bach entlangführend) und einen anspruchsvolleren oberen Teil. Von der Promau bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf die Voralpe und zum Hochkar.

Nach einer engen und kurvigen Abfahrt kommt man ins bekannte Mendlingtal. Ein weiterer kurzer "Stich" folgt noch bevor man Lassing erreicht und an der Abzweigung zum Hochkar (siehe Tourenbeschreibung) vorbei nach Göstling talauswärts rollt.

Ab Göstling folgt man wieder der Ybbs bis St. Georgen am Reith. Hier geht es scharf rechts und es beginnt der ca. 3 km langen Anstieg auf die "Große Kripp". 

Es folgt eine kurze steile Abfahrt und noch einmal kurz bergauf auf die "Kleine Kripp", bevor die Runde durch das Prollingtal und Ybbsitz einen gemütlichen Ausklang bis retour nach Waidhofen findet.

Startpunkt der Tour

Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen an der Ybbs

Zielpunkt der Tour

Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen an der Ybbs

Wegbeschreibung für: Promaurunde

Waidhofen an der Ybbs/Schlosshotel - Ausfahrt durch den Ortsteil Zell - Schmiedestraße - Schwellöd-Brücke - links auf die B31 Richtung Opponitz/Hollenstein - Gstadt - rechts Richtung Hollenstein -  Opponitz - Klein-Hollenstein - Hollenstein - Dorfplatz - Sandgraben (L6180) - Promau - Mendlingtal (L6179) - Lassing - auf der B25 nach Göstling - scharf links auf die B31 Richtung Waidhofen - Kogelsbach - St.Georgen/Reith - scharf rechts auf die L98 - Gr. Kripp - rechts Richtung Ybbsitz - Kl.Kripp - Prolling - Ybbsitz - links auf die B22 Richtung Waidhofen - Gstadt - auf der B31 bis Waidhofen an der Ybbs

Anfahrt

Von der Autobahn A1 kommend: Abfahrt Amstetten West, B121 bis Waidhofen an der Ybbs

Parken

Es gibt mehrere Park & Ride Möglichkeiten: http://waidhofen.at/parkplaetze

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der ÖBB (Rudolfsbahn) ab/über Amstetten. 

Sie können Ihr Fahrrad in den meisten Nah- und Fernverkehrszügen mitnehmen. In Österreich brauchen Sie dafür ein spezielles Radticket, außerdem können Sie Wochen- oder Monatskarten für Ihr Fahrrad kaufen. Für internationale Strecken bieten die ÖBB das Biking International Ticket an.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 19.09.2021

Tourismus-IG Ybbstaler Alpen

Schlossweg 2

3340 Waidhofen/Ybbs

www.ybbstaler-alpen.at/rennrad

info@ybbstaler-alpen.at

+43-7442-93049

 

Ausrüstung

Rennrad (normale Übersetzung von z.B. 34/25 ist ausreichend)

Sicherheitshinweise

ACHTUNG: Bei der Abfahrt von der Promau aufpassen! Schmale Straße, teils uneben, enge Kurven ohne Absicherung vor dem Bach!

Weiters kurz danach im Bereich Mendlingtal bitte unbedingt auf den Besucherverkehr mit PKWs bzw. parkende Autos achten.

Vorsicht bei der Einmündung in die Hauptstraße in Lassing: Hohes Tempo nach steiler Abfahrt!

Achtung auch bei der Ortseinfahrt nach Ybbsitz: Schnelle Abfahrt, Ortsbeginn kurvig bei hoher Geschwindigkeit. 

Kartenempfehlungen

Rennrad-Karte Mostviertel Tourismus

erhältlich im Tourismusbüro

Tipp des Autors

Im Ybbstal bietet sich als Alternative zur Landesstraße die Benützung des Ybbstalradwegs an. Ebenso zwischen Göstling und St. Georgen/Reith.

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour