Kleine Waidhofner Marathonrunde

Road bike tour from Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen an der Ybbs

Full screen mode
Elevation profile

102,44 km length

Tour dates
  • Difficulty: Easy
  • Route: 102,44 km
  • Ascent: 852 egm
  • Descent: 852 egm
  • Duration: 3:30 h
  • Lowest point: 349 m
  • Highest point:701 m
Features
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar

Details for: Kleine Waidhofner Marathonrunde

Brief description

Abwechslungsreiche, relativ einfache Runde mit zwei leichteren Anstiegen durch alle acht Gemeinden der Ybbstaler Alpen.

Description

Nach dem Start in Waidhofen geht es zunächst ins Tal der "Kleinen Ybbs". Die Strecke führt durch Ybbsitz und kurz danach rechts Richtung "Maria Seesal" in den Zogelsgraben. Eine angenehme Steigung über knapp 4km, gefolgt von einer flotten Abfahrt, bis man die L92 erreicht. Hier rechts abbiegen und über "Brettl" und gleich wieder fallend Richtung Gaming fahren. An der Kreuzung wieder rechts nach Gaming bzw. Richtung Lunz am See.

Am Beginn des "Grubbergs" verlassen wir die Bundesstraße und biegen rechts auf eine die Straße Richtung "Pfaffenschlag" ab. Duch dieses wildromantische Tal gelangen wir auf eine kleine Hochfläche. Wir befinden uns hier direkt neben der alten Schmalspurbahnstrecke des Ötscherlandexpress (Lunz-Gaming) - Idylle pur!

Nun kurvenreich bergab und stets gut rollend nach Lunz am See. Hier geht es scharf rechts durch den Ortskern zur Ybbstal-Bundesstraße. Dieser folgen wir nun stets bis Waidhofen  -  die letzten 50 km sind somit gänzlich ohne Steigung. 

 

Starting point of the tour

Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen an der Ybbs

Destination point of the tour

Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen an der Ybbs

Route description Kleine Waidhofner Marathonrunde

Waidhofen an der Ybbs/Schlosshotel - Ausfahrt durch den Ortsteil Zell - Schmiedestraße - rechts Schwellöd-Brücke - links auf die B22 Richtung Ybbsitz - Ybbsitz - weiter auf der B22 - ca. 3 km nach Ybbsitz rechts auf die L6186 Richtung Maria Seesal - kurz vor Maria Seesal links über die Brücke und der L6186 folgen - Zogelsgraben - Oberamt - Kreuzung zur L92 - rechts auf die L92 abbiegen - Brettl - Kreuzung zur B25 - rechts auf die B25 einbiegen - Gaming - ca. 2 km nach Gaming rechts Richtung Pfaffenschlag und Bodingbach abbiegen - Pfaffenschlag - Bodingbach - Lunz - B25 - Göstling - rechts auf die B31 - St.Georgen/Reith - Hollenstein - Opponitz - Gstadt - Waidhofen an der Ybbs

Directions

Von der Autobahn A1 kommend: Abfahrt Amstetten West, B121 bis Waidhofen an der Ybbs

Parking

Es gibt mehrere Park & Ride Möglichkeiten: http://waidhofen.at/parkplaetze

Anreise mit der ÖBB (Rudolfsbahn) ab/über Amstetten. 

Sie können Ihr Fahrrad in den meisten Nah- und Fernverkehrszügen mitnehmen. In Österreich brauchen Sie dafür ein spezielles Radticket, außerdem können Sie Wochen- oder Monatskarten für Ihr Fahrrad kaufen. Für internationale Strecken bieten die ÖBB das Biking International Ticket an.

More info/links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 29.04.2021

Tourismus-IG Ybbstaler Alpen

Schlossweg 2

3340 Waidhofen/Ybbs

www.ybbstaler-alpen.at/rennrad

info@ybbstaler-alpen.at

+43-7442-93049

 

Equipment

Rennrad (normale Übersetzung von z.B. 34/25 ist ausreichend)

Safety information

Anmerkungen: Im gesamten Verlauf des Ybbstals bietet sich als Alternative zur Bundesstraße natürlich auch die Nutzung des Ybbstalradwegs an. Vor allem für Einzelfahrer oder kleinere Gruppen eine gute Alternative (aber Achtung: bitte Rücksicht auf langsamere Fahrer, Familien und Ausflugsgruppen nehmen!).

Map recommendations

Rennrad-Karte Mostviertel Tourismus

erhältlich im Tourismusbüro

Author's tip

In Lunz lohnt sich ein Abstecher zum Lunzer See inkl. erfrischendem Sprung ins kühle Nass! Auch entlang der Ybbs warten zahlreiche Badeplätze. 

More tours around the starting point