Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal, © Hans Glader

DAS WILDNISGEBIET DÜRRENSTEIN-LASSINGTAL: Erleben Sie die pure Wildnis!

zum Reiseplaner hinzufügen

Wilde Wälder erwarten Sie! Am Fuße des Dürrensteins findet sich das baum- und artenreiche Schutzgebiet und einer der letzten Urwälder Europas.

Das 7.000 Hektar große Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal liegt zur Hälfte im südwestlichen Niederösterreich und zur Hälfte in der Steiermark. Das Wildnisgebiet bewahrt den größten Urwaldrest Mitteleuropas und gilt als streng geschütztes Naturreservat.

Uraltbäume & Waldwildnis

2017 wurde das einzige Wildnisgebiet Österreichs, das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal, von der UNESCO zum ersten Weltnaturerbe Österreichs erklärt. Dieses einmalige Schutzgebiet steht damit in einer Reihe mit dem Grand Canyon, dem Yellowstone Nationalpark oder den Dolomiten.

Besucher können Das Wildnisgebiet darf ausschließlich im Rahmen von Führungen und Exkursionen, besucht werden. die auch einen Blick in den Rothwald gewähren, oder auf den offiziellen Wanderwegen erkunden. Einzige Ausnahme bilden 3 markierte Wege in der Besucherzone des Wildnisgebietes.

 

www.wildnisgebiet.at

Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal auf der Karte