Die Ybbstaler Alpen im Herbst

Herbstzeit ist Wanderzeit in den Ybbstaler Alpen! Die Ybbstaler Alpen im Herbst

Klare Bergluft und herrliche Fernblicke bringt der Herbst in die Region rund um Ötscher, Lunzer See, Hochkar und Königsberg.

Vom höchsten Berg des Mostviertels, dem Ötscher, ins Land „einischaun“, die Lunzer Bergseen erwandern, vom Hochkargipfel bis zum 100 Kilometer entfernten Dachstein sehen oder die Almhütten am Königsberg erkunden: Wenn die Ybbstaler Alpen ihr buntes Farbenkleid tragen, lohnt sich eine Wander- oder Bergtour besonders. Auf den Themenwegen der Region gibt es besonders für Kinder Vieles zu entdecken.

Fluss-Radeln mit Genuss

Wer nicht die Berge, sondern das herbstliche Obere Ybbstal erkunden möchte, der radelt von Waidhofen an der Ybbs nach Lunz am See (oder umgekehrt). Der Ybbstalradweg  führt malerisch entlang der Ybbs und ermöglicht eine Radtour ohne Steigungen inmitten der Ybbstaler Alpen. Viele Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke sorgen dafür, dass auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommt.

Die schönsten Herbstangebote in den Ybbstaler Alpen

Alles rund um den Herbst in den Ybbstaler Alpen